Channable

Integration

Produktdaten für Facebook Retargeting nutzen

Das Facebook-Tool von Channable ermöglicht es im Handumdrehen Longtail-Anzeigen für Facebook zu erstellen. Sie können zum Beispiel einen speziellen Feed mit visuellem Content für Facebook und Ihren normalen Produktfeed kombinieren. So erstellen Sie ganz einfach Tausende von relevanten Produktanzeigen.

Mit Channable schnell und einfach einen optimierten Produktdatenfeed für Facebook Ads einrichten

  • 5 Schritte im Tool führen zu einem optimierten Facebook-Datenfeed
  • Ihr Facebook-Produktfeed wird konstant mit Ihren Änderungen synchronisiert
  • Bevor Ihr Facebook-Datenfeed live geht, überprüft unser Qualitätscheck ihn auf Verbesserungspotential
  • Unser technisches Support-Team unterstützt Sie bei der Konfiguration
  • Erstellen Sie auch Ihre Produktfeeds für Instagram, Pinterest oder Snapchat - alles in einem Tool!

Warum sich die Facebook-Integration von Channable für Ihr E-Commerce-Business lohnt

Produktanzeigen auf Facebook sind eine ideale Möglichkeit, um die Sichtbarkeit Ihrer Marke zu verbessern. Mit einem dynamischen Facebook-Produktfeed erreichen Sie potentielle Kunden der unterschiedlichsten Zielgruppen und verbessern Ihr Branding, auch international.

Relevante Facebook Ads erstellen

Kombinieren Sie für Ihre optimierten Produktanzeigen einen Feed mit visuellem Content und Ihren Datenfeed für Facebook. Nutzen Sie darüber hinaus die Retargeting-Funktion und erreichen Sie genau die richtige Zielgruppe mit Ihren Ads auf Basis von Alter, Standort oder Interessen.

Ihren Facebook-Produktfeed mit unserem Regelwerk optimieren

Ein optimierter Facebook-Exportfeed steht für bessere Conversion Rates. Mit unseren Wenn-Dann-Regeln ist dieses Ziel in greifbarer Nähe. Filtern, automatisieren oder ergänzen Sie Ihre Produktdaten automatisch und gemäß Ihrer individuellen Online-Marketing-Strategie. Ihr ultimativer Facebook-Produktkatalog enthält die Produkte, die für Sie relevant und für Ihre Facebook-Zielgruppe attraktiv sind.

Jonas Engler, SEA Manager @Geschenkidee.de: Der unkomplizierte Kontakt mit Channable ist mit ein Grund warum wir mit dem Tool so zufrieden sind. Channable ist immer erreichbar, wir erhalten stets promptes Feedback und effiziente Lösungen.

Mit Google Analytcs das Beste aus Ihrem Facebook-Produktfeed herausholen

Dank unserer Integration mit Google Analytics können Sie die Performance Ihrer Produkte auf Facebook analysieren und verbessern. Beziehen Sie Klickraten, Conversion Rates oder Einnahmen auf Produkt-, Marken- oder Kategorieebene in Ihre Anaylse ein. Wenden Sie diese Statistiken in Regeln an, um systematisch Ihre Facebook E-Commerce-Strategie aufzuwerten.

Kategorisieren Sie Ihre Produkte im Handumdrehen mit der smarten Kategorisierung für Facebook

Die korrekte Kategorisierung ist der erste Schritt, um Ihre Produkte erfolgreich auf Facebook zu bewerben. Gerade, wenn Sie einen großen und dynamischen Produktkatalog verwalten, kann die manuelle Zuordnung einer Kategorie jedoch extrem viel Zeit in Anspruch nehmen. Channable kennt alle auf Facebook verfügbaren Produktkategorien, und dank unseres Prinzips der smarten Kategorisierung erscheint automatisch ein Vorschlag, der zu jedem Ihrer Produkte passt. So können Sie Ihren gesamten Katalog in wenigen Minuten zuordnen.

So laden Sie Ihren in Channable erstellten Feed in Facebook hoch

Sobald Sie die Optimierung Ihres Feeds in Channable abgeschlossen haben, können Sie Ihren Facebook Feed hochladen. Erstellen Sie dafür zunächst ein Facebook-Business-Manager-Konto. Mehr Informationen dazu finden Sie hier!

Nachdem Sie Ihr Facebook-Business-Konto erstellt haben, erscheint ein Drop-Down-Menü. Unter dem Reiter "Produktkataloge" können Sie Ihren Facebook Feed hinzuzufügen.

Falls Sie noch keinen Produktkatalog erstellt haben, wählen Sie im folgenden Bildschirm die Option "Katalog erstellen".

Geben Sie nun Ihrem Katalog einen Namen, bestimmen Sie den Katalogtyp und ordnen Sie Ihrem Katalog einen Eigentümer zu.

Sobald Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, gelangen Sie zu einem Auswahlmenü. Hier können Sie einen neuen Facebook Feed hinzufügen und bereits importierte Feeds verwalten.

Um einen neuen Facebook Feed hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Produkt-Feed hinzufügen". Unter "Name und Währung" geben Sie zunächst den Feed-Namen ein und wählen eine Währung. Klicken Sie dann auf "Weiter".

Im nächsten Schritt füllen Sie unter "Produkt-Feed hinzufügen" folgende Felder aus:

  • Feed URL: Link des Produktfeeds, den Sie in Channable erstellt haben
  • Uploads planen: täglich

Wichtig: Wenn Ihr Facebook Feed nicht passwortgeschützt ist, geben Sie bitte weder Benutzernamen noch Passwort ein, da sonst der Import Ihrer Produkte nicht ausgeführt werden kann.

Beinahe geschafft! Um die Einrichtung abzuschließen, klicken Sie auf "Feed erstellen". Ihre Produkte werden nun in Ihr Facebook-Konto importiert.

  • Für den Fall, dass erforderliche Produkteigenschaften fehlen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die genau angibt, welche Attribute ergänzt werden müssen.

;