Integration

Magento 2 Produktfeed Management

Die flexible Open-Source E-Commerce-Plattform von Magento ist mit Hunderttausenden von Nutzern eine der beliebtesten E-Commerce-Plattformen weltweit. Mit dem Open-Source-Code von Magento können Sie die E-Commerce-Plattform genau an Ihre Bedürfnisse anpassen und optimieren. Warum nicht noch einen Schritt weitergehen? Mit der nahtlosen Magento 2 Integration von Channable können Sie Ihre Produkte auf Tausenden von online Marktplätzen sowie weiteren Vertriebs- und Werbekanälen verkaufen und bewerben.

Was ist ein Magento 2 Produktfeed?

Worum geht es auf dieser Seite eigentlich? Lassen wir als Erstes herausfinden, was ein Magento 2 Produktfeed überhaupt ist und wie Magento-Unternehmen ihren Produktfeed für den Online-Verkauf nutzen können.

Wir können einen Magento 2 Produktfeed als „eine digitale Datei mit einer Reihe von Informationen für mehrere Produkte“ definieren. Einfach ausgedrückt handelt es sich dabei um eine Datei mit den Produktinformationen aus Ihrem Webshop, wie Marke, Beschreibung, Bestand, Preis etc. Eine solche Datei gibt es in verschiedenen Formaten wie CSV, Google Spreadsheets, TXT oder JSON. Meist handelt es sich bei einem Produktfeed allerdings um eine XML-Datei. Der Produktfeed wird dann mit den Verkaufs- und Werbekanälen (Google Shopping, Facebook, Instagram, usw.) verbunden, die wiederum mit Ihrem E-Commerce-Shop verbunden sind.

Wie generiert man einen Produktfeed aus einem Magento 2 Webshop?

1. Exportfeeds

Weiter oben haben wir XML-Dateien bereits erwähnt. Magento bietet standardmäßig einen XML-Export sowie weitere Exportmöglichkeiten an. Allerdings enthalten diese Exportdateien alle Rohdaten Ihres Webshops und sind deshalb nicht als Quelle für den Produktfeed geeignet. Da diese Exportdatei zu viele unorganisierte Daten enthält, ist es oft nicht empfehlenswert, diese direkt für Ihre Marketingkanäle zu verwenden,

2. API Magento Marketplace Integration

Sie können Ihren Magento 2 E-Commerce Webshop auch über eine direkte API mit verschiedenen Marketingkanälen (z.B. mit dem Google Merchant Center) verbinden. Magento synchronisiert Ihre Produktdaten dann in Echtzeit direkt mit jedem integrierten Kanal. Das kann praktisch sein, vor allem wenn sich Ihr Vorrat häufig verändert oder wenn Sie Ihre Produkte über mehrere Kanäle anbieten.

In erster Linie klingt das natürlich sehr verlockend. Allerdings gibt es dabei auch einiges zu beachten: Wie bei den Exportfeeds können Sie auch bei einer direkten API Magento Marketplace Integration nur ungefilterte Produktinformationen versenden. Jeder Kanal wird also mit genau den gleichen Rohdaten bespielt, ohne dass diese an die Spezifikationen des Kanals angepasst oder dafür optimiert wurden. Das ist weder ideal noch empfehlenswert! Ein weiterer Nachteil der direkten Magento Marketplace Integration ist, dass es sich dabei um keine einfache Plug-and-play-Technologie handelt. Die Einrichtung einer Magento Marketplace Integration erfordert in der Regel mehr technisches Know-how als das bloße Hochladen eines Feeds.

3. Lösungen von Drittanbietern

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihren Produktfeed haben möchten, gibt es zum Glück noch eine weitere Möglichkeit. Mit der Lösung eines Drittanbieters können Sie nicht nur einen Feed erstellen und versenden, sondern können Ihre Daten auch entsprechend den Anforderungen der verschiedenen Verkaufs- und Marketingkanälen anreichern und optimieren. Außerdem können Sie Ihre Produktdaten mit Tools wie Channable nicht nur zu Marktplätzen exportieren, sondern Ihre Bestellungen auch mit Ihrem Magento-Shop synchronisieren. Das gibt Ihnen nicht nur mehr Kontrolle und Flexibilität, sondern erhöht auch die Erfolgschancen und erleichtert die Nutzung aller Vertriebskanäle.
In der E-Commerce-Branche gibt es mehrere Anbieter, die sich auf die Erstellung und Verwaltung von Feeds spezialisiert haben. Channable ist einer davon und wer weiß, vielleicht handelt es sich dabei ja um die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse!

Welche Probleme können bei einem Magento 2 Produktfeed auftreten?

Wenn Sie Ihre Produkte auf mehreren Marketingkanälen gleichzeitig bewerben und verkaufen möchten, dann stoßen Sie wahrscheinlich auf einige logistische Herausforderungen. Eines der häufigsten Probleme hängt mit den spezifischen Anforderungen der einzelnen Marketingkanäle zusammen. Fast jeder größere Marketingkanal verfügt über seine eigenen Anforderungen an die Produktinformationen. Deshalb ist es mit dem Hochladen all Ihrer Produktinformation über einen Magento 2 Produktfeed bzw. über die API-Integration alleine oft nicht getan.

Die Erfahrung lehrt uns, dass es für die Relevanz und den Erfolg Ihrer Anzeigen besser ist, für jeden Kanal individuell einen Produktfeed zu erstellen. Mit einer direkten Magento Marketplace Integration oder einem gewöhnlichen Feedexport ist es allerdings nicht möglich, individuelle Feeds zu erstellen. Dafür benötigen Sie eine Feed Management Lösung wie Channable, mit der Sie Ihre Produkte im Handumdrehen erfolgreich auf mehreren Plattformen gleichzeitig bewerben können.

Welche Vorteile bietet Channable für die Verwaltung von Magento 2 Produktfeeds?

Die Implementierung von Channable für die Verwaltung Ihres Magento 2 Produktfeeds bietet zahlreiche Vorteile. Im Folgenden haben wir die größten aufgelistet:

  1. Mit dem Magento Plug-in und den Order Syncs bietet Channable eine vollständige Integration Ihres Magento Webshops. Mit unserem Magento-Plug-in können Sie Ihre Produktdaten direkt zu Channable exportieren.

  2. So optimieren und exportieren Sie Ihre Produkte zu über 2500 Preisvergleichsseiten, Affiliate-Plattformen und Marktplätzen, einschließlich Google Shopping, Facebook, Amazon und eBay. Mit den Feed-Templates wird garantiert, dass Sie die Anforderungen eines jedes Marketingkanals erfüllen.

  3. Nutzen Sie die intuitiven Regeln von Channable, um Ihre Produktinformationen zu optimieren, anzureichern und zu filtern. Mit Channable stellen Sie sicher, dass Ihre Produktinformationen nicht nur den Anforderungen Ihrer Marketing- und Verkaufskanälen entsprechen, sondern sich auch durch Qualität und Relevanz gegenüber Ihrer Konkurrenz auszeichnen. Nutzen Sie die Regeln, um etwa spezielle Aktionen zu kommunizieren oder Produkte auszuschließen, die nicht mehr vorrätig sind.

  4. Wenn Sie Ihre Produkte auf verschiedenen online Marktplätzen anbieten möchten, dann verbindet Channable Sie im Handumdrehen! Amazon und eBay sind nur einige Beispiele für Marktplätze, auf denen Sie die Produkte aus Ihrem Magento-Onlineshop bewerben können.

  5. Es ist außerdem möglich, Bestellungen direkt mit dem Backend Ihres Webshops zu synchronisieren. Wenn Sie Ihren Online-Verkaufsprozess noch weiter automatisieren möchten, dann fügen Sie unsere Order Sync hinzu, mit der Sie Bestellungen von allen Marktplätzen direkt mit Ihrem Magento-Shop synchronisieren können. Mit der Order Sync von Channable wickeln Sie alle eingehenden Bestellungen direkt in Ihrem Webshop ab, ohne dass Sie sich bei mehreren Merchant Centern gleichzeitig anmelden müssen. Mit den Echtzeit-Marktplatzintegrationen und den Order Syncs von Channable verkaufen und bewerben Sie nie wieder Produkte, die nicht vorrätig sind.
    Wo werden die Bestellungen aus meiner Magento Marketplace Integration angezeigt?
    Bestellungen aus der Magento Order Sync werden wie normale Bestellungen angezeigt. Wenn Sie eine Bestellung in Channable öffnen, erscheinen in der Bestellübersicht Details zum entsprechenden Kanal.

    Magento order
    Magento connection orders

  6. Als Channable-Kunde haben Sie zudem Zugang zu unserem kostenlosen, unbegrenzten technischen Support. So sind Ihre Produkte im Handumdrehen online!

Sind Sie als Magento-Nutzer auf der Suche nach einer einfachen Integration mit Google Shopping? Dann schauen Sie sich auch die folgende Seite an: Magento 2 Google Shopping Feed Erstellung leicht gemacht.

Zum Schluss

Die Betreibung eines E-Commerce-Shops ist alles andere als einfach. Täglich müssen zahlreiche Entscheidungen getroffen und Dinge beachtet werden. Wir bei Channable kennen die Herausforderungen und deshalb ist es unser Ziel, die E-Commerce-Welt ein wenig einfacher zu gestalten. Die Verwaltung eines Magento 2 Produktfeeds kann komplex sein, aber das sollte Ihre Entscheidungen bezüglich Ihrer Anzeigen nie beeinflussen. Geben Sie Channable eine Chance und entdecken Sie, wie einfach Feed Management sein kann.