Blog

Microsoft Vertical Ads: Wie sie mit Channable verwendet werden können

16. September 2022

Feed ManagementECommerce

Microsoft Vertical Ads ist der neue Weg zur Optimierung Ihrer Werbestrategie. Dank dynamischer Datenfeeds bieten sie eine personalisiertere Möglichkeit, Zielgruppen in bestimmten Kategorien zu erreichen.

Microsoft Vertical Ads: Wie sie mit Channable verwendet werden können

Vertical Ads konzentrieren sich auf die Informationen, nach denen potenzielle KundInnen suchen. Sie überzeugen sie, Ihr Produkt zu kaufen, indem sie ihnen Werbeerlebnisse mit Mehrwert präsentieren, die sich von der Masse abheben. Wie aber funktionieren sie und was sind die Vorteile für Ihr Unternehmen?

In diesem Artikel erklären wir nicht nur ihre Funktion, sondern bieten Ihnen auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von Vertical Ads mit Channable.

Was sind Microsoft Vertical Ads?

Die neueste Ergänzung von Microsofts Anzeigenlösungen sind Vertical Ads. Diese Anzeigen richten sich an bestimmte Branchen und verwenden branchenspezifische dynamische Datenfeeds, um Anzeigen im Microsoft Audience Network zu erstellen.

Die Überzeugung, dass KundInnen in verschiedenen Branchen nach sehr unterschiedlichen Arten von Informationen suchen, bildet die Grundlage der neuen Anzeigenlösung. KundInnen, die nach einem Ort zum Einkaufen von Lebensmitteln suchen, haben völlig andere Suchkriterien als KundInnen, die eine Kreuzfahrt für den Sommer buchen möchten.

Bei Lebensmitteln können Ladenstandort, Öffnungszeiten oder Bio-Attribute wichtige Punkte sein, für jemanden, der/die eine Kreuzfahrt buchen möchte, sind Abfahrts- und Zielhäfen und Peer-Reviews von Interesse.

Microsoft Vertical Ads wurden entwickelt, um die Anforderungen bestimmter Branchen wie Automobil, Reisen und Finanzdienstleistungen zu erfüllen. Sie verwenden Suchabsichtsdaten, kombiniert mit einem tiefen Verständnis der Benutzerbedürfnisse, und bieten potenziellen KäuferInnen ein reichhaltigeres Anzeigenerlebnis.
Cars for sale search.png

Wie Microsoft erklärt:

„Mithilfe der Zielgruppenintelligenz von Microsoft können Sie die richtigen Inhalte der richtigen Zielgruppe zur richtigen Zeit bereitstellen. So können Sie VerbraucherInnen dazu bringen, Lead-ready zu sein, indem Sie die Inhalte bereitstellen, an denen sie Interesse gezeigt haben.“ Derzeit ist die Automobilindustrie die einzige Branche, in der Vertical Ads weltweit verfügbar sind, jedoch wird erwartet, dass bald andere Branchen hinzukommen.

Die Stärke von Automotive Vertical Ads: Bereitstellung hochwertiger Erlebnisse für Werbetreibende

Experience visual.png
Für BenutzerInnen im Automobilbereich, die an Microsoft Vertical Ads interessiert sind, hat Channable spezielle Vorlagen erstellt, mit denen die Daten direkt aus ihrer Datenbank importiert werden. Die Vorlagen stellen sicher, dass die richtigen Daten automatisch in den richtigen Feldern der Anzeigen angezeigt werden, sodass KundInnen schneller live gehen können.

Die Partnerschaft zwischen Microsoft und Channable ermöglicht es der Automobilindustrie, sich in diesem überfüllten Markt durchzusetzen und gleichzeitig die Zeit und die Ressourcen zu minimieren, die im Allgemeinen für die Einrichtung und Verwaltung von Automobilkampagnen erforderlich sind. Wie Nitin Hegde, Principal Product Manager bei Microsoft, erklärt:

Microsoft Advertising ist bestrebt, angereicherte, feedbasierte vertikale Werbeprodukte bereitzustellen, die VerbraucherInnen ansprechen und qualitativ hochwertigen Traffic für Werbetreibende liefern. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Channable, mit der eine integrierte Unterstützung für unsere vertikalen Feedformate möglich ist und die kürzlich eine Schemavalidierung und Unterstützung für Automotive Inventory Ads hinzugefügt hat."

Da Automotive Inventory-Ads jetzt allgemein in über 90 Märkten verfügbar sind, sollte es für KundInnen von Channable und Microsoft Advertising einfach sein, direkt loszulegen und mit der Erfassung hochwertiger Leads aus dem gesamten Microsoft Advertising-Netzwerk zu beginnen. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten die Unterstützung für andere vertikale Anzeigenformate auszubauen.

4 Gründe, warum es eine großartige Idee ist, Microsoft Vertical Ads zu Ihrem Werbeportfolio hinzuzufügen

Die Automobilindustrie hat in den letzten Jahren einige herausfordernde Zeiten durchgemacht, die leider noch nicht vorbei sind. Werbemöglichkeiten für die Branche sind jedoch reichlich vorhanden.
Untersuchungen haben gezeigt, dass die Online-Suchanfragen im Microsoft Search Netzwerk für Automobile seit 2020 um 17 % und seit 2019 um 48 % gestiegen sind (Quelle: interne Daten von Microsoft, USA, Januar 2019 bis Dezember 2021). Search war der meistgenutzte digitale Kanal in der gesamten Automobilkäuferbranche.

Dies bedeutet, dass es viele Möglichkeiten gibt, AutokäuferInnen auf der Suche nach ihrem perfekten Fahrzeug zu erreichen. Stellen Sie sich vor, was das Hinzufügen personalisierter kontextbezogener Anzeigen für ihre Erfahrung und ihren Entscheidungsprozess tun kann! Die Vorteile von Vertical Ads in diesem Prozess liegen auf der Hand:

1. Angereicherte Erfahrung

Bei vertikalen Anzeigen können AutomobilverkäuferInnen die Klickrate (CTR) erhöhen, indem sie ein relevanteres Erlebnis durch gute Bilder mit zeitnahen und relevanten Informationen bieten.

Die Anzeige von Kilometerstand, Preis, Ausstattung, Farbe und anderen Details auf einen Blick hilft potenziellen KäuferInnen, die Customer Journey und den Entscheidungsprozess zu verkürzen.

Darüber hinaus verbessert die Einrichtung dieser Anzeigen bereits das Engagement, bevor das Publikum überhaupt auf die Anzeige geklickt hat.

2. Mehr Volumen

Mit diesen Anzeigen ist es viel einfacher, AutokäuferInnen zu erreichen, die sich näher an der Transaktionsphase der Kundenentscheidung befinden, in der sie einen Kauf tätigen.

3. Zeit sparen

Vertikale Anzeigen sparen Werbetreibenden wertvolle Zeit, da die Erstellung einzelner Anzeigen für das Microsoft Audience Network überflüssig wird.

Daten und Bilder können in großen Mengen hochgeladen werden und erstellen automatisch Zielgruppen- oder Suchanzeigen. Wenn Ihre potenziellen KäuferInnen Interesse an bestimmten Artikeln gezeigt haben, gleicht Microsoft die Artikel in Ihrem Feed mithilfe von KI ab. Die Feeds sind einfach einzurichten.

4. Bessere Ergebnisse

Für diese Anzeigen sind keine Keyword serforderlich, da Microsoft AI sie dynamisch generiert. Sie können Feeds verwenden, um Ihre Anzeigen schneller zu generieren und gleichzeitig die Genauigkeit sicherzustellen, wenn sich Inventar und Preise ändern. Mit Tracking-Vorlagen und Conversion-Zielen können Sie Ihre vertikalen Anzeigen optimieren.

Tracking-Vorlagen können auf verschiedenen Ebenen hinzugefügt werden; Konto, Kampagne, Anzeige, Anzeigengruppe, Keyword oder Feedelement. Durch die Verwendung von URL-Tracking wissen Sie genau, wie BesucherInnen auf Ihre Website gelangt sind.

Standard Performance Reports stehen zum Download zur Verfügung, indem Sie auf Berichte > Berichte > Leistung > entweder Kampagne, Anzeige oder Keyword navigieren. Berichte zu Feedelementen sind auch für vertikale Anzeigen verfügbar.

Generell sind die Ergebnisse in der Automobilindustrie sehr positiv. Werbetreibende, die Automotive Ads schalteten, verzeichneten im Durchschnitt eine Erhöhung der Klickrate um 6–15 %, eine Erhöhung der Conversion-Rate um 3–8 % und einen um 28–40 % niedrigeren Cost-per-Click als ihre entsprechenden nicht auf Marken ausgerichteten Textanzeigen (Quelle: Microsoft internal Daten 2021).

Paul Schuurhof, Performance Lead Automotive Mediaventions, Gaspedaal, ist mit den Ergebnissen zufrieden:
Quote.png

So erstellen Sie Microsoft Vertical Ads mit Channable – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Hinzufügen neuer Datenfeeds über Channable ist ganz einfach. Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um diese für Ihre Vertical Ads einzurichten:

  1. Gehen Sie zu „Feeds“ und klicken Sie auf „Feed hinzufügen“
    pasted image - 0.png

  2. Suchen Sie nach „Microsoft Vertical Ads“ und wählen Sie es aus.
    pasted image - 01.png

  3. Wählen Sie das Land aus, welches Sie targeten möchten, und wählen Sie „Automotive Inventory Ads“ als Markt aus. Geben Sie Ihrem Feed als Nächstes einen Namen und klicken Sie auf „Weiter“.
    pasted image - 02.png

  4. Es ist nicht erforderlich, eine Kategorie festzulegen. Diesen Schritt können Sie überspringen.
    pasted image - 03.png

  5. Verwenden Sie Regeln, um Ihre Anzeigen zu optimieren.
    pasted image - 04.png

  6. Ordnen Sie Ihre Felder den erforderlichen Feldern zu. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Speichern und aktualisieren“
    pasted image - 05.png

  7. Überprüfen Sie die Qualität Ihres Feeds und versuchen Sie, die Empfehlungen umzusetzen.
    pasted image - 06.png

  8. Überprüfen Sie die Vorschau Ihres Feeds und kopieren Sie die erstellte Feed-URL in Microsoft Vertical Ads.
    pasted image - 07.png

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sind Sie bereit, erste Erfolge zu erzielen und die Vorteile von Microsoft Vertical Ads zu nutzen. Sobald die Anzeigen für andere Kategorien (Reisen und Finanzen) veröffentlicht werden, werden auch für diese Kategorien Vorlagen zur Verfügung gestellt.

Warum warten? Verschaffen Sie sich gegenüber der Konkurrenz einen Vorsprung und genießen Sie jetzt die Vorteile für Ihr Unternehmen. Erfahren Sie mehr auf unserer Website.

In anderen Sprachen lesen:

English
,
Français
,
Español
.
Chella BuschFreelance Content Writer

Bleiben Sie up-to-date

Abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie über die neuesten Entwicklungen unseres Tools informiert.

Vorname

Nachname

Geschäftliche E-Mail-Adresse *