Channable

Integration

Instagram Ads und Instagram Produktkataloge erstellen mit Channable

Social Commerce leicht gemacht! Verbinden Sie Ihr Shopsystem über Channable mit Instagram und profitieren Sie von den Marketing-Optionen des sozialen Netzwerkes.

Werben Sie für Ihre Produkte auf Instagram

Gestartet als Foto-Sharing-App ist Instagram mittlerweile DIE Plattform für Influencer- und Social-Media-Marketing. Unternehmen können nicht nur mit ihren Kunden in Kontakt treten und sich in ihrem Business-Profil vorstellen, sondern auch direkt ihre Produkte bewerben.

Da Instagram ein Produkt von Facebook ist, werden alle Werbemöglichkeiten im Facebook Business Manager verwaltet. Einige Werbemethoden auf Instagram umfassen gesponserte Beiträge, d.h. native Werbung und das Taggen Ihrer Produkte in Beiträgen.

Vorteile vom Werben auf Instagram

  • Erhöhen Sie Ihre Reichweite: Es gibt mehr als eine Milliarde Instagram-Nutzer weltweit, die monatlich aktiv sind. 80% dieser Nutzer folgen mindestens einem Unternehmen auf Instagram. Dadurch können Sie Instagram als erstklassige Plattform nutzen, um mehr Exposure für Ihr Unternehmen zu generieren.

  • Ein begeistertes Publikum: Als soziales Netzwerk ist Instagram ein großartiges Medium, um mit Ihren Konsumenten auf einer persönlichen Ebene in Kontakt zu treten.

  • Einfach einzurichten: Sie müssen nicht einmal ein Instagram-Konto einrichten, ein Account im Facebook Business Manager ist alles, was Sie brauchen.

Wie werden meine Produkte in Instagram angezeigt?

Sie benötigen zum Upload Ihrer Produkte einen für Instagram passenden Produktfeed, welchen Sie wiederum in Ihren Facebook Business Manager Account hinzufügen. Diesen Feed erstellen Sie im Handumdrehen mit Channables Instagram-Feed-Template.

Im Facebook Business Manager Menü wählen Sie dann: Catalogs > Create Catalog > Schritte befolgen > View Catalog > “Data Sources” tab > Add data source.

Set up product feed for Instagram/facebook Channable

Nachdem Sie Ihren Feed hochgeladen haben, gibt es vielfältige Werbemöglichkeiten für Instagram.

Instagrams dynamische Produktanzeigen

Dynamische Produktanzeigen sind Retargeting-Anzeigen, die Personen angezeigt werden, die Ihre Website besucht haben (oder sich ein bestimmtes Produkt angesehen haben). Aktivieren Sie Pixel-Ereigniscodes in Ihrem Facebook Business-Profil und verknüpfen Sie die Ereignisquelle mit Ihrem hochgeladenen Produktatalog. Anschließend können Sie im Werbeanzeigenmanager fantastische Kampagnen und Anzeigen erstellen und den Produktkatalog auf der Ebene des Anzeigensets verknüpfen. Denken Sie daran, Instagram auf Anzeigenebene auszuwählen.

Instagrams Produkt-Tags

Verkürzen Sie den Weg Ihrer Kunden und ermöglichen Sie ihnen, direkt auf die entsprechende Produktseite weitergeleitet zu werden, wenn sie auf eine Instagram Ad klicken. Taggen Sie bis zu 5 Produkte in jedem Foto oder Video oder 20 in einer Multi-Bild-Publikation.

Instagram display ads channable
Instagram display ads

Instagram product tags channable
Instagram product tags

Wie erstelle ich einen Instagram-Produktfeed in Channable?

  1. Kreieren Sie ein Channable Konto: Innerhalb weniger Sekunden können Sie ein Channable-Konto erstellen. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse an.

  2. Importieren Sie Ihren Produktfeed: Das Channable-Tool unterstützt CSV, XML, Google Spreadsheets und Text-Dateien. Darüber hinaus sind auch Verbindungen zu eCommerce-Plattformen verfügbar. Wählen Sie einfach die Methode aus, mit der Sie Ihren Produkfeed am liebsten importieren möchten.

  3. Fügen Sie einen Instagram Feed hinzu: Um Ihre Produkte auf Instagram zu bewerben, müssen Sie zunächst Instagram als Kanal hinzufügen. Gehen Sie einfach Ihrem Channable-Account in das “Feeds”-Tab und wählen Sie “Neuen Feed hinzufügen” aus. Suchen Sie nach dem Instagram-Feed und wählen Sie “Instagram (by Facebook)” aus.

  4. Kategorisieren Sie Ihre Produkte: Die Kategorien von Instagram sind bereits in Channable implementiert. Sie können Ihre eigenen Produktkategorien ganz einfach den Kategorien von Instagram zuordnen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte in der richtigen Kategorie auf Instagram erscheinen.

  5. Kreieren Sie Regeln und optimieren Sie Ihre Instagram-Ads: Nachdem Sie Instagram als Feed hinzugefügt haben, werden im nächsten Schritt Regeln erstellt, um Ihren Feed für bestmögliche Ergebnisse zu optimieren. Dazu verwenden wir unsere Wenn-Dann-Statements. Nutzen Sie diese Regeln, um den perfekten Feed zu kreieren und diesen zu automatisieren (z.B., um Produkte von der Veröffentlichung auszuschließen, die aktuell nicht auf Lager sind).

  6. Abschluss: Der Schritt “Aufbau” der Feed-Optimierung zeigt Ihnen alle zu befüllenden Datenfelder und die Information, die pro Feld benötigt wird. Diese Funktion hilft bei der Anpassung und Erstellung des besten Produktfeeds für Instagram. Nachdem Sie alle Schritte durchgeführt haben, wählen Sie einfach “Speichern & aktualisieren” aus. Nach der Aktivierung des Feeds, können Sie den optimierten Feed als URL aus dem Schritt “Vorschau” kopieren und im Facebook Business Manager hochladen.

  7. Ihre Produkte auf Instagram verkaufen: Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie Ihre Ads auf Instagram live schalten. Viel Erfolg!
;