Blog

Die top Feed Marketing Tipps für Reiseunternehmen

19. Mai 2021

Feed ManagementReisen

Reiseveranstalter wie Hotelketten, Reisebüros, Fluggesellschaften oder Ticketverkäufer stehen alle vor der gleichen Herausforderung: Wie gehe ich mit komplexen Daten in meinem Feed um? In kaum einer anderen Branche sind Preise und Verfügbarkeiten von Angeboten so dynamisch. Ein gut strukturierter und aktueller Produktkatalog ist das A und O für Reiseveranstalter, um Social Media, PPC, Retargeting und weitere Kanäle richtig zu nutzen. Channable teilt in diesem Artikel die besten Praxistipps von Top-Kunden aus der Reisebranche.

Die top Feed Marketing Tipps für Reiseunternehmen

Einige Beispiele für das Verwenden von Datenfeeds im Travel Online Marketing, sind:

Viele Kunden von Channable, wie Pierre et Vacances Center Parcs und Rio Hotels, die in der europäischen Reisebranche tätig sind, nutzen Feed Management zur Perfektionierung ihrer komplexen Produktkataloge. Hierbei ist Channable ein fester Bestandteil der Online Marketing Strategien geworden.

Obwohl sich die Strategien unserer Kunden unterscheiden, hat sich Channable als die ideale Lösung für diverse Marketingaktivitäten erwiesen. Kommen auch Sie aus dem Reise-E-Commerce? Dann haben wir hier einige Tipps und Best Practices für Sie, die verdeutlichen, wie Channable Ihnen im Datenchaos unter die Arme greifen kann.

Erstellen Sie spezifische Unterkunftsanzeigen für jedes Social Media Publikum

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Pinterest oder Snapchat können Unternehmen helfen, die jeweiligen Zielgruppen spezifischer und profitabler zu erreichen. In der Reisebranche werden die Sozialen Netzwerke mit manuell erstellten Excel- oder CSV-Dateien versorgt, die aktuelle Angebote enthalten.

Da jede Plattform eine andere Zielgruppe anspricht, ist es wichtig, dass Reiseunternehmen ihre Botschaften an die verschiedenen Zielgruppen anpassen. Dies ist keine leichte Aufgabe. Durch die Verwendung von Channable können Unternehmen ihre Feeds umstrukturieren, anpassen oder bestimmen, welche Informationen für welche Plattform relevant sind. Hierdurch können die Plattformen und deren Angebote bestmöglich genutzt werden. Es ist sogar möglich, separate Projekte in Channable anzulegen, um Feeds mit Informationen in verschiedenen Sprachen und/oder für verschiedene Länder zu erstellen.

Sobald Ihre Daten gut strukturiert sind, können sie jegliche Feeds für die sozialen Netzwerke einfach mit Hilfe von unseren Templates erstellen. Channable hat zwei Tipps für Sie, die Reiseunternehmen beim Aufbau von personalisierten Feeds für die jeweiligen Plattformen helfen können:

  1. Gruppieren Sie Ihre Angebote (Hotels, Routen, usw.), ohne Änderungen an Ihrem ursprünglichen Feed vorzunehmen. Auf diesem Weg können Sie ganz einfach nur für bestimmte Dienste werben.

  2. Fügen Sie zusätzliche Bilder oder Informationen hinzu, in dem Sie mehrere Importdateien kombinieren. Eventuell haben Sie einen separaten Feed mit zusätzlichen wichtigen Informationen. Anstatt Ihren Masterfeed verändern zu müssen, können sie in Channable mehrere Feeds miteinander kombinieren. Das Hinzufügen und Personalisieren von wichtigen Informationen ist so noch einfacher.

Benutzen Sie UTM-Tags zur einfachen Messung des Websiteverkehrs

Jasnina, Head of Measurement und Online Attribution bei RIU Hotels, sieht die Fähigkeit von Channable, UTM-Tags hinzuzufügen, als perfekte Lösung für Datenauswertungen. “Die korrekte Messung des Datenverkehrs ist von grundlegender Bedeutung und dies wird durch die Möglichkeit der Anpassungen von UTM-Tags erreicht. Diese Tags ermöglichen es, Hotels in jedem Feed, basierend auf den Messparametern, die wir angeben möchten, zu definieren. Auf diese Weise ist es sehr einfach, den Traffic zu analysieren, der von den verschiedenen von uns genutzten Plattformen kommt.

UTM-Tags bieten Reiseunternehmen umfassendere Performancedaten an, wodurch sie Ihre Marketingstrategien einfacher anpassen können. Sie können aus diesen Daten leicht erkennen, welche Hotels und welches Reiseziel besonders gefragt sind und High-Performer extra pushen oder Low-Performern Aufmerksamkeit schenken.

Retargeting zur Senkung von Warenkorbabbrüchen

Mit Retargeting rufen Sie Daten von Website-Besuchern ab, die Interesse gezeigt haben, aber noch nichts gekauft haben. Affiliate-Netzwerke wie Criteo oder Awin können Ihnen helfen, auf den Radars der potenziellen Kunden zu bleiben. Retargeting ist vor allem wertvoll für die Reisebranche, da Kunden hier Preise vergleichen und Details festlegen, bevor Sie eine Reservierung vornehmen.

Channable hat die Spezifikationen von über 2500 Kanälen, darunter auch hunderte von Affiliate-Netzwerken hinterlegt. Die integrierte Plattform macht die Anpassung Ihrer Informationen an die Anforderungen des gewünschten Kanals einfach und ermöglicht es Ihnen, parallel auf diversen Channels zu werben.

Automatisieren Sie Google Ads-Kampagnen um mehr Conversions zu generieren

Das SEA-Tool von Channable ist die perfekte Ergänzung für Google Ads oder Microsoft Advertising, da es Benutzern ermöglicht, Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords aus den Feedinformationen zu generieren. Mit einfachen Vorlagen können Sie jede Ebene Ihrer Kampagnen mit dynamischen oder statischen Werten erstellen. Dies kann für Reiseunternehmen zeitsparend sein, da Hunderte Anzeigen für jeden Artikel im Feed automatisch generiert werden. Hierdurch maximieren Sie die Sichtbarkeit jedes Angebots mit minimalem Aufwand.

Mit Channable können Sie Hotels nach Städten oder Flüge nach Zielen gruppieren. Sie könnten sogar den günstigsten Flug in der Gruppe auswählen und für diesen Preis werben. Die Überschrift Ihrer Anzeige könnte beispielsweise lauten:“Flüge nach New York ab 80 Euro“.Da Channable Ihre Daten täglich abruft, wird der Preis auch dementsprechend aktualisiert.


Durch die tägliche Aktualisierung der Daten und Anzeigen werden immer die richtigen und aktuellsten Informationen übermittelt. Darüber hinaus können Regeln implementiert werden, um sicherzustellen, dass kaum verfügbare oder unerwünschte Angebote ausgeschlossen und die dazugehörigen Anzeigen pausiert werden.

Die Generierung von Keywords aus Informationen in Ihrem Feed ist eine weitere gängige Anwendung von Channable. Durch die Kombinationen zweier Felder, zum Beispiel “nach” und “von” Städten, können Keywords erstellt werden, die Ihr Search-Ranking optimieren.

Erstellen Sie benutzerdefinierte CSVs/XMLs für Strukturierung und Segmentierung

Reiseunternehmen müssen oftmals einem informationsreichen Datenfeed in überschaubare Daten zerlegen, eventuell pro Region, pro KPI oder pro Preispunkt.

Die Umwandlung der Daten in eine CSV- oder XML- Datei ist in Channable einfach durchzuführen. Durch die Anwendung von Regeln auf die Daten können Sie festlegen, welche Daten in der Feeddatei enthalten sein müssen und welche Daten ausgeschlossen werden sollen, alle Namen oder Beschreibungen ändern (verändern des Reisezieles von “Charles de Gaulle” zu “Paris” zum Beispiel) oder Währungen in Symbole umrechnen. Neben der Erstellung von benutzerdefinierten Dateien, werden auch CSV Dateien für andere Kanäle, wie zum Beispiel TripAdvisor, aufgebaut.

Lesen Sie mehr über die Best Practices unserer Kunden in unseren Erfolgsgeschichten. Wenn Sie in der Reisebranche tätig sind und Lust haben, mit Channable zu beginnen, können Sie einen kostenlosen Testaccount erstellen, oder einfach mit uns Kontakt aufnehmen. Channable kann Ihnen helfen, Zeit zu sparen, die sie effektiver für die Optimierung Ihrer Strategie einsetzen könnten.

Wir haben zudem einen Guide speziell für den Travel-Sektor erstellt, in dem Sie Tipps & Use Cases zum Thema Feed Management & SEA-Automatisierung in der Reisebranche erhalten. Hier finden Sie die PDF-Version zum gratis Download:




Vorname *

Nachname *

E-Mail *

Unternehmen

Jobtitel

Land

In anderen Sprachen lesen: English, Nederlands, Français, Español.
Babette BürgiTeam Lead Video & Design

Bleiben Sie up-to-date

Abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie über die neuesten Entwicklungen unseres Tools informiert.

Vorname

Nachname

Geschäftliche E-Mail-Adresse *