Channable

Blog

Stellenanzeigen schalten mit einem Feed Management Tool

22. Januar 2018

Feed Management

Feed Management wird zunächst meist mit dem Bulk Listing von Produkten auf verschiedenen Online-Verkaufsplattformen, wie Marktplätzen oder Preisvergleichsseiten, assoziiert. Ein Feed Management Tool kann jedoch noch viel mehr! Haben Sie sich zum Beispiel schon einmal überlegt, Ihre Stellenanzeigen mit Hilfe von Datenfeeds auf den größten Online Jobbörsen und Suchmaschinen zu listen? In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie mit Channable Ihre Stellenanzeigen ganz einfach online stellen und dadurch die Reichweite Ihrer Job Ads steigern können.

Stellenanzeigen schalten mit einem Feed Management Tool

Wer heute nach einer neuen Stelle sucht, schlägt keine Zeitung mehr auf. Global gibt es rund 200.000 Job Boards online, allein in Deutschland sind es bereits ca. 1.100 Online-Stellenbörsen. Dazu gehören beliebte Portale wie StepStone, Monster, indeed und Xing, die sich auf den allgemeinen Stellenmarkt beziehen, aber auch viele branchenspezifische Plattformen.

Jobagenturen, die Stellenanzeigen von verschiedenen Kunden auf diesen Portalen listen, können sich mit einem Feed Management Tool einen großen Vorteil verschaffen, indem sie alle Stellenanzeigen in Form eines Datenfeeds importieren und diese im Handumdrehen optimieren. So entspricht der Datenfeed einerseits den spezifischen Anforderungen der gewählten Jobbörse und ist andererseits immer up-to-date.

Ein Datenfeed Management Tool wie Channable erleichtert für Arbeitgeber und Jobagenturen die folgenden Prozesse erheblich:

  1. Ihre Daten werden in einen optimierten und passgenauen Exportfeed umgewandelt.

  2. Die Stellenanzeigen können zu verschiedenen Online-Jobbörsen (und anderen Plattformen wie Marktplätzen) gesendet und dort gelistet werden.

  3. Sie können Ihre Zielgruppe gezielt ansteuern und Target-Einstellungen für Ihre Stellenangebote vornehmen.

  4. Sie können Ihre Stellenangebote filtern und z.B. bereits vergebene Stellen automatisch aus dem Feed ausschließen, so dass diese nicht mehr gelistet werden.

Am richtigen Ort, zur richtigen Zeit

Die Stellenvermittlungsbranche ist ein schnelllebiger Markt. Im Rahmen von Job-Inseraten entstehen schnell unnötige Kosten, wenn Stellen angezeigt werden, die gar nicht mehr verfügbar sind oder Anzeigen nicht das gewünschte Zielpublikum erreichen. Ein weiteres Problem entsteht, wenn Ihr Datenfeed nicht den Spezifikationen des Jobportals entspricht. Automatisieren Sie diese Prozesse mit Hilfe eines Feed Management Tools wie Channable. Durch das Wenn-Dann-Regelsystem werden beispielsweise Stellen mit ungültigen Links oder unvollständigen Angaben aus Ihrem Importfeed herausgefiltert.

Eine weitere nützliche Funktion des Feed Management Tools ist das Erstellen von benutzerdefinierten CSV-Dateien. Sie können eine individualisierte CSV aus Ihrem ursprünglichen Datenfeed erstellen und so, ohne Änderungen an Ihrem 'Masterfeed' vornehmen zu müssen, einen neuen Feed mit gewünschten Informationen extrahieren. Sie erstellen z.B. eine Exportdatei, die ausschließlich Studentenjobs beinhaltet und können Anzeigen somit noch präziser auf Ihr Zielpublikum abstimmen. Bastian Lehmkuhl, Verantwortlicher für die HR-Performance Strategie bei der Deutschen Bahn, nutzt Channable bereits für die Vermarktung der Stellenangebote des Großkonzerns und spricht über seine Erfahrung mit Channable als Feed Management Tool:

Dank Channable können wir tagesaktuell entscheiden, welche unserer Stellenausschreibungen wo und wie beworben werden. Egal ob zielgruppenspezifisch, leistungsbasiert oder auf eine bestimmte Region ausgerichtet, mit Channable können wir komplexe Entscheidungsprozesse im Marketing durch Regeln automatisieren. Damit lösen wir uns von Post & Pray und sind in der Lage, unsere Prozesse voll und ganz auf das wirklich Wichtige auszurichten: Die passende Stelle, für die richtige Person, zum perfekten Zeitpunkt auf die ansprechendste Art und Weise zu präsentieren. Bastian Lehmkuhl - Verantwortlicher für HR-Performance Strategie bei Deutsche Bahn

Automatisierte Textanzeigen mit dem SEA Toolerstellen

Sobald eine größere Anzahl Stellenangebote vorliegt, kann es schwierig werden, den Überblick zu behalten. Da die Daten bei Stellenausschreibungen extrem variabel sind, ist es wichtig, sie in wenigen Schritten anpassen zu können. Mit Channable können Sie Ihre Stellenangebote in Regionen, Berufsgruppen, Positionen usw. ordnen und automatisch Anzeigen aus Ihrem aktuellen Datenfeed generieren. Greifen Sie auf unser SEA Tool zurück, um Search- und Display Kampagnen für all Ihre offenen Stellen zu generieren und im Netzwerk von Google Ads oder Microsoft Advertising zu schalten.

Mit dem SEA Tool generieren Sie in wenigen Schritten Tausende Textanzeigen aus Ihrem Feed. Außerdem müssen Sie Anzeigen von kürzlich besetzten Stellen nicht manuell pausieren, oder die Anzahl offener Stellen von Hand anpassen, all dies geschieht automatisch. Ein weiteres Beispiel: Sie möchten keine Textanzeige ausspielen, in der eine Informatiker-Position in Hamburg beworben wird, wenn nur noch eine Stelle verfügbar ist. Im Feed Management Tool von Channable automatisieren Sie dies mit Hilfe von Filtern: Stellen/Branchen etc. können mit einfachen Regeln automatisiert ausgeschlossen werden.

Mit nur einem Template erstellen Sie zahllose, individualisierte Textanzeigen, worin Sie statische Inhalte mit dynamischen Werten aus Ihrem Datenfeed kombinieren können. So können Sie beispielsweise mit Hilfe eines dynamischen Wertes direkt für jedes Berufsfeld eine Kampagne erstellen und die Ad Groups nach Region einteilen. Für jede Kampagne fügen Sie Keywords, und wenn nötig Negative Keywords, hinzu und wählen optimale Targeting-Einstellungen. Dieser Screenshot zeigt, wie Sie Ihre Anzeigen personalisieren und mit dynamischen Daten Ihres Feeds (blaue Felder) gestalten können:

Ebenfalls wichtig in Bezug auf Stellenanzeigen im Internet: die dynamischen Displaynetzwerk-Anzeigen (Display Ads), mit denen Sie personalisierte Dienstleistungen und Angebote auf verschiedenen Partnerseiten präsentieren können. Neben Google kann auch Facebook ( www.facebook.com/jobs ) im Personalwesen genutzt werden. Die Stellenplattform zieht viele Bewerber an und bietet vielseitige Möglichkeiten bei der Personalsuche.

Jobs bewerben leicht gemacht

Wollen auch Sie die Conversion Ihrer Stellenangebote steigern, automatisch synchronisierte Anzeigen auf allen wichtigen Job-Portalen listen und maßgeblich Zeit und Aufwand bei der Anpassung Ihrer Textanzeigen sparen? Ziehen Sie mit Channable im Nu neue Kollegen an Land und starten Sie Ihren kostenlosen Trial.

Die Online Marketing Agentur Blue Mango ist bereits seit einiger Zeit Kunde bei Channable und erklärt, wie das Tool ihnen bei der Vermarktung von Stellenanzeigen des Personaldienstleister-Giganten Randstad hilft:

Mit stetig mehr als 4.000 Stellenangeboten in 26 unterschiedlichen Fachgebieten und 2.402 Niederlassungen in den Niederlanden ist Randstad eine der größten Jobbörsen in NL. Dank Channables SEA Tool können wir für alle Stellenausschreibungen von Randstad automatisch und in Echtzeit Anzeigen mit sehr spezifischen und dynamischen Keywords, Ad Copy und Landingpages erstellen, aktivieren und pausieren. Gemma van Dorst - Search Specialist bei Blue Mango Interactive

In anderen Sprachen lesen: English, Nederlands, Français.
Babette BürgiVideo Marketing

Bleiben Sie up-to-date

Abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie über die neuesten Entwicklungen unseres Tools informiert.

;