Blog

So verkaufen Sie Ihre Produkte auf Europas führendem Marktplatz Zalando

May 16, 2022

Marktplätze

Wenn Sie Ihre Produkte auf einem großen Marktplatz wie Zalando anbieten, erhalten Sie Zugang zu Millionen von Kunden in verschiedenen Märkten, ohne selbst Marketing betreiben zu müssen.

So verkaufen Sie Ihre Produkte auf Europas führendem Marktplatz Zalando

Warum auf Zalando verkaufen?

Die Antwort auf diese Frage ist ziemlich einfach: Als wichtigster Akteur im Bereich Online-Mode in Europa bietet Zalando wertvolle Chancen für Modemarken und Einzelhändler. Wenn Sie Ihre Produkte auf einem großen Marktplatz wie Zalando anbieten, erhalten Sie Zugang zu Millionen von Kunden in verschiedenen Märkten, ohne selbst Marketing betreiben zu müssen.

Die Online-Plattform wurde ursprünglich in Deutschland als Online-Schuhgeschäft gegründet und bedient heute mehr als 46 Millionen Kunden in über 23 europäischen Ländern. Den Konsumenten steht ein vielfältiges Angebot zur Verfügung: Neben Schuhen bietet Zalando auch Damen- und Herrenbekleidung, Kinderkleider, Make-up, Lingerie, Gepäck und vieles mehr. Mit anderen Worten: Als Modeunternehmen passen Ihre Produkte garantiert in eine der zahlreichen Kategorien von Zalando.

Aber das ist nicht der einzige Grund, warum Zalando für Marken und Einzelhändler so attraktiv ist: Zalando übernimmt nämlich auch die Zahlungsabwicklung und den Kundenservice. Außerdem können externe Verkäufer ihren Logistikprozess mit den Zalando Fulfillment Solutions an Zalando auslagern. Dabei werden Ihre Produkte im Logistikzentrum von Zalando eingelagert und Zalando kümmert sich anschließend um die Lagerverwaltung, die Verpackung sowie den Versand der Produkte. So können auch kleinere Marken ein hohes Serviceniveau bieten, das unter anderen Umständen kaum zu erreichen ist.

Ein weiterer Vorteil sind die niedrigen Gebühren, die Zalando seinen externen Verkäufern berechnet sowie das Fehlen einer Anmeldegebühr. Der Kostenbeitrag besteht aus einer festen monatlichen Gebühr sowie einer Verkaufsprovision für jedes verkaufte Produkt. Letztere richtet sich nach der Produktkategorie und liegt zwischen 5 und 25%.

Wie Sie auf Zalando verkaufen

Wenn Sie Ihre Produkte bereits auf anderen Marktplätzen anbieten, dann wissen Sie, dass dies oft leichter gesagt als getan ist. Dabei kommt es auf drei Dinge an. Sie müssen:

  1. als Verkäufer akzeptiert werden;
  2. technisch in der Lage sein, Ihre Plattform mit dem Marktplatz zu integrieren; und
  3. sicherstellen, dass Ihre Produktdaten den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Plattform entsprechen.

Bei den letzten beiden Punkten hilft Ihnen Channable. Bevor Sie aber Ihren Shop mit Zalando integrieren und Ihre Daten optimieren können, müssen Sie sich als Zalando-Partner registrieren.

So werden Sie Zalando Partner

Bei der Anmeldung als Zalando-Partner geht es hauptsächlich darum, zu beweisen, dass Sie die Standards von Zalando erfüllen können. Der Registrierungsprozess umfasst daher eine Menge Papierkram und technische Anforderungen und kann schon einmal Wochen dauern. Eine gute Vorbereitung ist deshalb unerlässlich. Bevor Sie überhaupt darüber nachdenken können, Ihre Produkte auf Zalando zu verkaufen, müssen Sie:

  • Sowohl über einen Webshop als auch über ein (Mehrwertsteuer-)registriertes Unternehmen verfügen;

  • Produkte in einer der folgenden Kategorien anbieten: Kleidung, Schuhe, Sportbekleidung, Ausrüstung oder Zubehör;

  • Kostenlosen Versand sowie Rückversand anbieten sowie alle damit verbundenen Dokumente vorlegen können und ein von Zalando zugelassener Logistikpartner muss den Versand übernehmen;

  • In der Lage sein, ein 100-tägiges Rückgaberecht zu garantieren.

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen, dann können Sie den Registrierungsprozess für das Zalando Partnerprogramm in Angriff nehmen.

Zalando kennt zwei Optionen für das Fulfillment:

  • 'reguläre' Zalando-Partner, die ihr Fulfillment selbst erledigen; und

  • Partner, die die Zalando Fulfillment Solution nutzen und ihre Produkte in größeren Lieferungen an Zalando schicken, die sich um die gesamte Logistik des Fulfillments kümmern.

Derzeit bietet Channable noch keine Integration mit Zalando Fulfillment Solution an, aber wir arbeiten momentan an einer Implementierung. Bis dahin behalten Sie dank unserer Order Synchs ganz einfach den Überblick über alle Ihre Bestellungen und die Verwaltung der Lagerbestände.

Die Registrierung als Zalando-Partner umfasst zwei Phasen:

  1. Zunächst bewerben Sie sich für das Zalando Partnerprogramm und bereiten Sie Ihre Unterlagen vor, darunter Ihre KYC (Know Your Customer). Bei dem KYC handelt es sich um eine gesetzliche Anforderung, basierend auf dem deutschen Geldwäschegesetz, die alle Vertragsparteien identifiziert.

  2. Nachdem Sie Zalando als Partner freigeschaltet hat, erhalten Sie Zugang zu zDirect. Dabei handelt es sich um das Self-Service-Tool von Zalando. In dieser zweiten Phase müssen Sie u.a. die Partner Readiness Checklist in zDirect er- und ausfüllen.

Weitere Informationen über den Registrierungsprozess bei Zalando finden Sie auf dem Zalando Partner Portal und in unserem Help Center.

Technische Integration mit Channable

Sobald Sie den Status eines Partners haben, können wir mit der Integration Ihres Webshops in Zalando beginnen. Channable arbeitet als Integrator, das heißt, Sie laden Ihre Produktdaten bei Channable hoch und wir übermitteln diese anschließend an Zalando. Auf diese Weise sorgen wir dafür, dass Ihre Produktdaten den Anforderungen von Zalando entsprechen und immer auf dem neuesten Stand sind.

Auch wenn Sie inzwischen bestimmt schon reichlich Papierkram erledigt haben, möchten wir Sie bitten, dieses Formular auszufüllen, bevor wir mit der Integration beginnen. Darin klären wir alle notwendigen Informationen gleich von Anfang an, sodass wir Ihnen von nun an bestmöglich helfen können. Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, laden Sie Channable als externe technische Organisation über zDirect ein, sodass wir mit der Einrichtung der Zalando-Anbindung beginnen können.

Das Channable Support-Team richtet sowohl die API-Verbindung als auch die Order Synch für Sie ein. Mit der Order Synch von Channable werden alle Zalando-Bestellungen direkt an Ihren Webshop gesendet, sodass alle Ihre Marktplatz-Bestellungen jederzeit vollständig synchronisiert sind. Diese ist für Zalando erforderlich, da die zDirect-Umgebung die Abwicklung von Bestellungen nicht unterstützt. Mit der Channable Order Synch sparen Sie zudem wertvolle Zeit, die Sie mit dem Zählen Ihrer Einnahmen verbringen können.

Eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung der Zalando-API mit Channable finden Sie in unserem Help Center.

Optimieren Sie Ihre Daten für Zalando

Das Geschäftsmodell von Zalando ist ein Marktplatz-Geschäftsmodell. Das bedeutet, dass Sie als Einzelhändler für die Auswahl der Artikel sowie für die Preise verantwortlich sind. Mit Channable ist es ganz einfach, die Produkte herauszufiltern, die Sie auf Zalando anbieten möchten. Zum Beispiel lässt Zalando nur Produkte aus der neuesten Kollektion zu. Mit den leistungsstarken Channable-Regeln filtern Sie alle älteren Artikel automatisch aus Ihrem Angebot heraus, sodass diese die Plattform gar nicht erst erreichen.

Sobald Sie Ihre Produkte zusammengestellt haben, laden Sie Ihre Produktdaten in den Online-Katalog von Zalando hoch.

Um sicherzustellen, dass Ihre Artikel auch akzeptiert werden, müssen die Produktdaten den Inhalts- und Bildrichtlinien von Zalando entsprechen:

  • Alle Produkte müssen mit einer EAN-13 versehen und gemäß den EU-Vorschriften korrekt etikettiert sein;

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Produktbilder die spezifischen Zalando-Richtlinien erfüllen (z.B. eine bestimmte Farbe für den Hintergrund); und

  • Alle Produkte müssen in Kategorien eingeteilt werden und die entsprechenden Attribute für die jeweilige Kategorie aufweisen.

In unserem Helpcenter finden Sie einen detaillierten, schrittweisen Plan zur Vorbereitung Ihrer Produktdaten für Zalando.

Gehen Sie live und verkaufen Sie!

Bevor Sie live gehen, führen Sie noch eine Testbestellung aus, um sicherzustellen, dass auch wirklich alles funktioniert – Ihre erste Bestellung von hoffentlich vielen, die noch folgen werden!

Ihre Produkte auf Zalando zu verkaufen, mag auf den ersten Blick schwierig erscheinen. Aber mit unserer Channable API mit Zalando sind Sie bestens gerüstet. Die Integration gestaltet sich so einfach wie möglich und außerdem steht Ihnen unser technischer Support bei jedem Schritt zur Seite und sorgt dafür, dass Sie Ihre Produkte so schnell wie möglich auf Zalando anbieten können!

Sind Sie bereit, Ihre Produkte auf Europas führendem Marktplatz Zalando zu verkaufen?

Wenn Sie bereits Channable-Nutzer sind, dann wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support, der Sie bei den ersten Schritten begleitet.

Wenn Sie zum ersten Mal auf einem Marktplatz verkaufen möchten, entdecken Sie Channable mit einer kostenlosen Testversion.

In anderen Sprachen lesen:

English
,
Nederlands
,
Français
,
Español
.
Simone SollbergerCopywriter

Bleiben Sie up-to-date

Abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie über die neuesten Entwicklungen unseres Tools informiert.

Vorname

Nachname

Geschäftliche E-Mail-Adresse *