ZURÜCK
Criteo

Criteo ist eine Retargeting-Plattform, die ihren Service mehr als 19.000 Werbetreibenden anbietet. Das Unternehmen startete in Paris, ist aber heute in insgesamt 30 Märkten auf der ganzen Welt tätig.

Criteo
Criteo

Criteo arbeitet mit Online-Händlern zusammen, um personalisierte Online-Display-Werbung für Verbraucher zu erstellen, die zuvor die Website des Werbetreibenden besucht haben. Dank Retargeting können die Werbetreibenden die Kunden mit personalisierten Bannern wieder erreichen. Criteo ist in der Lage, die relevanten Anzeigen zur richtigen Zeit anzubieten. Diese wird vom Werbetreibenden festgelegt.

Vorteile von Criteo:

  • Die Möglichkeit, jeden Monat 1,4 Milliarden potenzielle Käufer zu erreichen.
  • Erzielen Sie mehr Umsatz, indem Sie die richtige Anzeige zum richtigen Zeitpunkt auf der Customer-Journey liefern.
  • Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit: Criteo arbeitet mit Tausenden von Top-Publishern zusammen, damit Sie bessere Platzierungen auf führenden Websites erreichen können.
  • Criteo kann interessante Artikel vorhersagen und den Käufern zeigen, was sie mögen könnten.
  • Steigern Sie die Chancen auf Kundenbindung.

Ihre Produkte mit Criteo bewerben. So funktioniert es:

  1. Erstellen Sie einen Channable Account
    Einen Account bei Channable zu erstellen dauert nur wenige Sekunden. Registrieren Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse auf unserer Website.
  2. Importieren Sie Ihren Produktfeed
    Channable unterstützt CSV- und XML-Formate, Google Spreadsheets und Textdateien. Darüber hinaus bietet Channable direkte Verbindungen zu E-Commerce-Plattformen verschiedener Drittanbieter. Wählen Sie einfach Ihr Format bzw. kontaktieren Sie uns, falls Ihr Format nicht aufgezählt wurde. Sicherlich finden wir auch für Sie eine Lösung.
  3. Fügen Sie Criteo als Exportkanal hinzu
    Fügen Sie mit wenigen Klicks Criteo als Exportkanal hinzu. Navigieren Sie hierfür Sie auf die Schaltfläche “Feeds” und klicken Sie auf “Feed hinzufügen“.
  4. Erstellen Sie eigene Regeln
    Sobald Sie Ihr Channable-Benutzerkonto mit Criteo verbunden haben, können Sie damit beginnen Ihren Datenfeed zu optimieren. Mithilfe von Regeln, die nach dem WENN-DANN Prinzip aufgebaut sind, wird die Optimierung Ihres Feeds zum Kinderspiel. Ergänzen Sie Produktinformationen, optimieren Sie Titel und Beschreibungen Ihrer Produkte oder schließen Sie Produkte aus, die gerade nicht vorrätig sind
  5. Fertigstellen
    Der Schritt „Aufbau“ der Optimierung ist so konzipiert, dass Sie die zu füllenden Datenfelder überprüfen und die Informationen auswählen können, die jedes Feld belegen sollen. Diese Funktion hilft wirklich bei der Anpassung und Erstellung des besten Produktfeeds für Criteo. Nachdem Sie alle Schritte durchgeführt haben, drücken Sie einfach auf „Speichern & Aktualisieren“. Nach der Aktivierung des Feeds können Sie den optimierten Feed als URL aus dem Schritt “Vorschau” kopieren und an Criteo senden.
  6. Fangen Sie an zu verdienen und feiern Sie Ihren Erfolg
    Lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie, wie Ihre Umsätze steigen.

Starten Sie noch heute mit Channable

Testen Sie Channable jetzt kostenlos und zeitlich unbegrenzt