ZURÜCK
Agentur | SEA

Wie Digitalagentur Wink Lidls SEA Agilität steigern konnte

Mai 28, 2020

Oft hängt der Erfolg eines Unternehmens davon ab, ob es in der Lage ist, bei immer wiederkehrenden Prozessen Zeit und Geld einzusparen. Automatisierung ist eine Lösung, um die höchstmögliche Effizienz bei der Verwaltung von SEA Kampagnen zu erreichen. Die spanische Digitalagentur Wink TTD erzählt, wie das SEA Tool von Channable bei der Verwaltung der SEA Kampagnen ihres Kunden Lidl geholfen hat.

Usecase Lidl

Wink TTD ist eine der wichtigsten digitalen Agenturen auf dem spanischen Markt und erhält regelmäßig Auszeichnungen in der Branche. Mit Büros in Madrid und Barcelona liegt ihr Hauptaugenmerk darauf, fortschrittliche Kommunikationslösungen anzubieten, um Kunden durch Digitalisierung, die optimierte Nutzung von Daten, Technologie und Content zu unterstützen. Einer ihrer Kunden ist der internationale Supermarktgigant Lidl mit 600 Märkten in Spanien und Präsenz in 30 Ländern, der 2018 seinen eigenen E-Commerce-Shop mit einem großen Non-Food-Sortiment launchte.

Wink TTD hat Channable in der Vergangenheit bereits für andere große Kunden genutzt, um ein hohes Maß an Personalisierung und Effizienz in ihre digitalen Kampagnen zu integrieren. Daher entschied man sich, auch Lidls SEA Kampagnen mit Hilfe von Channable zu verwalten.

Die Zeit vor Channable: manueller Aufwand und wenig Flexibilität

Lidl bringt jede Woche neue Angebote und Produkte auf den Markt, zusätzlich zu den großen saisonalen Kampagnen zu Weihnachten und im Sommer. Um diese Artikel bestmöglich zu bewerben, und dabei so relevant wie möglich zu sein, war es früher notwendig, wöchentlich viel Zeit in die Erstellung von SEA Kampagnen zu investieren.

Bevor Channable ins Spiel kam, war der Prozess, laut Marion, SEA Direktorin bei Wink TTD, manuell sehr aufwändig. “Die Erstellung wöchentlicher Kampagnen war sehr zeitintensiv. Zudem mussten wir auch ein gewisses menschliches Fehlerrisiko berücksichtigen, denn wir bearbeiteten die neuen Kampagnen in einer Excel Vorlage mit Formeln, um die Erstellung von Anzeigentexten und Keywords bestmöglich zu automatisieren. Die Texte stimmten jedoch nicht zu 100% mit der Suche des Benutzers überein und enthielten nicht so viele dynamische Elemente, wie wir wollten. Wir benötigten ein leistungsstarkes Tool, um diesen Prozess zu automatisieren.“

Mit Channable: Automatisierung im Zeichen der Effizienz

Wink war demnach auf der Suche nach einer Lösung, um folgende Ziele zu realisieren:

Channables SEA Tool hat der Agentur dabei geholfen, diesen Ergebnissen ein ganzes Stück näher zu kommen. Funktionen wie Masterregeln, Textvorlagen und die Möglichkeit, Anzeigentexte automatisch zu aktualisieren, haben zu einer effizienteren Verwaltung von Lidls SEA Kampagnen beigetragen.

1. Masterregeln: perfekt, um den Produktkatalog zu strukturieren

Das SEA Tool von Channable verwendet Ihren eigenen Produktdaten Feed zur Konfiguration von Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords. Um die bestmöglichen Kampagnen und Anzeigen zu generieren, ist daher ein hochwertiger Datenfeed erforderlich.

Mit den Masterregeln von Channable strukturiert und optimiert Wink problemlos den gesamten Produktkatalog und erstellt dann SEA Kampagnen für jede der Produktkategorien.

Marina, verantwortlich für den Bereich Digital Media E-Commerce bei Lidl sagt: „Mit Channable haben wir unseren Feed schnell umgestaltet, indem wir mehrere Felder geschaffen haben, die uns bei der Strukturierung von Kampagnen geholfen haben, zum Beispiel mit der Produktkategorie. Dank der Regeln von Channable waren wir in der Lage, eine solide Struktur nicht nur für SEA, sondern auch für viele andere Kanäle aufzubauen und Feeds mit spezifischen Bedürfnissen für jeden dieser Kanäle zu erstellen.“

Manchmal gibt es Änderungen im Online-Shop oder in den Produktkategorien, die eine Anpassung der Masterregeln innerhalb von Channable erfordern. Lucía, Senior SEM Manager bei Wink TTD, erklärt: „Sobald die Masterregeln erstellt sind, werden alle Kampagnen und Ad Generators, die von diesen Masterregeln abhängen, automatisch geändert. Deshalb sind die Masterregeln so nützlich, sie bieten Agilität bei Änderungen.“

Diese Geschmeidigkeit bei der Umsetzung von Änderungen sparte Zeit, die wiederum in die Analyse und kontinuierliche Optimierung von Lidls Kampagnen investiert werden konnte.

2. Anzeigen-Templates: Hunderte von Ads generieren und Kampagnen einfach anpassen

Channable hat die Anzeigen-Templates für Google Ads Suchanzeigen und auch für Microsoft Advertising erweitert. Mit diesen Vorlagen können Nutzer Suchanzeigentexte einfach konfigurieren, indem sie statischen Text mit dynamischen Feldern aus dem Feed kombinieren. Auf diese Weise können Hunderte von Anzeigen mit einer einzigen Vorlage erstellt werden.

Dies ist eine perfekte Lösung für Marken, die wie Lidl regelmäßig neue Kampagnen und Anzeigen auf den Markt bringen.

Lucia von der Agentur Wink TTD: “Dank des Channable SEA Tools ist es sehr einfach, einzigartige Anzeigen für Kampagnen zu erstellen. Ohne die Vorlagen wäre die Erstellung aktueller Long-Tail-Anzeigen für spezielle Kampagnen viel komplexer. Früher wurden neue Kampagnen manuell aufgesetzt. Heute müssen wir lediglich eine weitere Kampagne mit einem anderen Anzeigengenerator in Channable erstellen. Wir filtern die Produkte, die wir bewerben möchten und automatisieren die Konfiguration mit Hilfe der Vorlagen.”

Die Templates bieten die Flexibilität, Textanzeigen schnell an bestimmte saisonale Kampagnen oder neue Produktkategorien anzupassen. Dies ist z.B. bei einer Sommerkampagne der Fall, in der nur Produkte für die bestimmte Saison beworben werden.

Innerhalb der Anzeigenvorlage hat Wink TTD beispielsweise den Produkttitel mit dynamischen Eingabefeldern wie dem Preis kombiniert. Der Preis wird dabei in der Anzeige aktualisiert, sobald sich dieser Wert im Feed ändert. Auf diese Weise war die Agentur in der Lage, Long-Tail-Anzeigen für eine große Anzahl an Produkten zu erstellen, ohne viel Zeit aufwenden zu müssen.

Lucia sagt: “Infolgedessen haben wir jetzt viel mehr aktive Anzeigen. Dank der Automatisierung von Channable können wir Ads für jedes Produkt personalisieren. Das hilft uns, die Botschaft anzupassen und sowohl die Sichtbarkeit als auch die Conversion Rate zu verbessern. ”

3. Automatische Aktualisierung: relevante Anzeigen darstellen

Wie bereits erwähnt, nimmt Lidl regelmäßig neue Produkte oder Produktkategorien in seinen Katalog auf. Darüber hinaus ändern einzelne Informationen zu den Produkten sich häufig, dazu zählen wechselnde Preise und Lagerbestände.

Diese Änderungen müssen sich in den Suchanzeigen widerspiegeln. Um die Informationen automatisch aktualisiert darzustellen, durchsucht Channable den Lidl-Katalog einmal pro Stunde. So werden Änderungen aus dem Feed direkt in die Anzeigen übernommen. Gleichzeitig wird durch den Echtzeit-Abgleich der Produkte mit Lagerbeständen die Käufererfahrung aufgewertet.

Dank der Vielseitigkeit, Agilität und Effizienz von Channable konnte Wink TTD bei der Erstellung von Lidls SEA Kampagnen Zeit und Geld sparen. Jetzt bleibt mehr Spielraum für die Verbesserung von Kampagnen, wobei versucht wird, ihre Leistung dank einer kontinuierlichen Ergebnisanalyse von Tag zu Tag zu steigern.

Gratis Testaccount erstellenDemo anfragen

Jill Kiwitt
Marketing DACH

Jill ist verantwortlich für das Marketing im deutschsprachigen Raum bei Channable. Sie verfasst unter anderem Content zu den Themen E-Commerce und Online Marketing.