Pressemitteilungen

Channable verstärkt seinen Fokus auf den deutschsprachigen Markt durch Gründung einer GmbH

25. Mai 2021

Channable, Anbieter hochmoderner Lösungen zur Automatisierung von Feed-Management und PPC-Anzeigen, investiert in den für das Unternehmen strategisch wichtigen deutschsprachigen Markt. Das Unternehmen unterstreicht diesen Fokus durch die Gründung einer GmbH und dessen Leitung durch Tom Maier, Senior Account Executive DACH. In dieser Position ist Maier verantwortlich für sämtliche Geschäftstätigkeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit Tom Maier als Head of New Business DACH am Standort Berlin

Berlin, 25. Mai 2021
Channable unterstützt Marken, Online-Händler und Agenturen mit Lösungen zum Verwalten von Produktdaten-Feeds und PPC-Kampagnen. So können Kunden ihre Produkte auf einer Vielzahl von Verkaufs- und Werbeplattformen anbieten. Auf der Kernplattform werden Features wie individuelle Optimierungs- und Anzeigemöglichkeiten bei transparenter Preisgestaltungen und flexiblen Abo-Modellen angeboten. Durch die Skalierbarkeit der Plattform können Händler jeglicher Größe Channable für den eigenen Vertrieb nutzen.

Die Wahl der Rechtsform ist ein wichtiger Schritt für die Expansion des Unternehmens in der Region. Die Entscheidung zur Gründung einer GmbH auf dem deutschsprachigen Markt wurde aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Channable und dem Bedarf nach einem kostengünstigen Self-Service-Tool initiiert.

Zur Ausweitung des Unternehmens sagt Rob van Nuenen, Mitbegründer und CEO von Channable: „Die Entscheidung, innerhalb Europas zu expandieren und ein drittes Büro in Berlin zu eröffnen, ist ein logischer nächster Schritt in unserer Wachstumsstrategie. Die DACH-Region ist unser zweitgrößter Markt und auf globaler Ebene spielt der deutsche B2C-E-Commerce eine wichtige Rolle. Uns ist wichtig, dass wir nah am Kunden sind, um eine noch effektivere Betreuung zu ermöglichen. Zusätzlich zu unserer Präsenz in den Niederlanden und Spanien werden durch die Niederlassung in Deutschland unsere Kapazitäten in der schnelllebigen E-Commerce-Landschaft stark erhöht.“

Nach über einem Jahr als Senior Account Executive DACH bei Channable übernimmt Tom Maier den Lead für die deutsche Niederlassung. Mit über 13 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing erzielte Maier große Erfolge und besitzt das nötige Wissen für diese Position. Vor seiner Berufung als Senior Account Executive DACH arbeitete er bereits mit Agenturen, Technologieanbietern und Händlern aus verschiedenen Branchen zusammen. Dabei lag der Fokus seiner Arbeit auf der Etablierung und dem Wachstum internationaler Software- und Adtech-Unternehmen auf dem DACH-Markt und einer 360° Beratung von Werbetreibenden im digitalen Marketing. Rob van Nuenen: „Mit unserem Senior Account Executive DACH Tom Maier haben wir einen erfahrenen lokalen Vertreter von Channable, der direkt aus der deutschen Tech-Hauptstadt agiert.“

„Ich freue mich, die Verantwortung für den deutschsprachigen Markt zu übernehmen.“, erklärt Tom Maier. „Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich mich auf den Ausbau von Geschäfts- und Kundenerfolgsstrategien konzentriert. Mit Channable sehe ich das Potenzial für Unternehmen, ihre E-Commerce-Strategie branchenunabhängig zu perfektionieren. Mit der Einführung von Channable in den deutschsprachigen Raum und der Wahl, die auf die Rechtsform der GmbH fiel, unterstreichen wir die Relevanz des DACH-Marktes für uns.“, so Maier.

Van Nuenen ergänzt hierbei: „Mit unserer Niederlassung in Berlin kann Channable eine noch bessere Bindung zu unseren deutschsprachigen Kunden aufbauen und ist in der Lage, unseren Service einfacher in der deutschsprachigen Region einzuführen. Wir sehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine große Nachfrage nach einfachen Lösungen für die komplexen Probleme des E-Commerce-Marktes.“

Über Channable
Das All-in-One-Tool von Channable bietet eCommerce-Händlern und Online-Marketing-Agenturen auf der ganzen Welt direkte Integrationen zu verschiedenen Marktplätzen, Feed-Generierung, Bestellsynchronisation, Erstellung bezahlter Anzeigen und eine Google-Analytics-Integration. Das Self-Service-Tool ist eine Middleware für Händler und Vermarkter, um den Prozess der Nutzung verschiedener Online-Märkte zu vereinfachen und zu beschleunigen. Channable strebt danach, das beste Online-Marketing-Tool zu werden, dass von allen Marketern und Online-Händlern unabhängig ihrer Erfahrung genutzt werden kann. Zu den aktuellen Kunden gehören Intersport, TUI, Deutsche Bahn, Bestseller, Decathlon und Randstad. Channable betreut derzeit knapp 5.000 Kunden vor allem in den Benelux-Ländern, DACH, Nordics, Iberia, UK und Frankreich.

Medienkontakt:
Martin Stummer / Katharina Lopez-Diaz / Melanie Kehl
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
channable@hbi.de
+49-89-99 38 87-34 /-37 /-41