ZURÜCK
Neuigkeiten & events

Liveblog: Alle Neuigkeiten in der Krisenzeit auf einen Blick

April 02, 2020

Die aktuelle Situation trifft jedes Unternehmen. Auch für uns waren die letzten Wochen geprägt von Veränderungen und Einschränkungen, aber auch von Tatendrang und kreativen Ideen. Lassen Sie uns versuchen, gemeinsam das Beste aus der Lage zu machen und gestärkt in das zweite Jahresquartal zu starten. Erfahren Sie in diesem Liveblog alles über die verschiedenen Möglichkeiten, weiterhin mit uns in Kontakt zu bleiben und wie Channable Sie aktuell unterstützen kann!

Liveblog: Alle Neuigkeiten in der Krisenzeit auf einen Blick

Normalerweise stehen in den Frühlings- und Herbstmonaten einige Messen und Veranstaltungen in unserem Kalender, an denen wir auch 2020 gern als Aussteller, Sponsor oder Sprecher teilgenommen hätten. Dass dieses Jahr alles anders läuft, hätte noch vor wenigen Wochen niemand geahnt. Natürlich war eine Absage oder Verlegung der Events die einzig richtige Entscheidung, die die Veranstalter treffen konnten und die wir vollkommen unterstützen. Auch Kundenbesuche und Trainingssessions vor Ort fallen derzeit leider für uns aus.

In der Zwischenzeit möchten wir Ihnen natürlich trotzdem die Möglichkeit bieten, mehr über uns und unsere Möglichkeiten zu erfahren. Solang dies nicht persönlich geht, wechseln wir eben in den digitalen Modus!

Offline wird online

Für uns als Anbieter eines virtuellen Tools sollte dies kein Problem darstellen. Wir sind weiterhin bereit für all Ihre Fragen und Anliegen und können Ihnen Tipps geben, wie Sie die Nutzung unseres Feed Management und SEA Tools derzeit optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen. Vielleicht helfen Ihnen auch unsere deutschen Webinars in einigen Punkten weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie ein virtuelles Treffen oder eine Online-Demo unseres Tools.

Desweiteren sind für die nächsten Wochen einige Projekte geplant, in denen wir mit Ihnen unser Expertenwissen im E-Commerce teilen möchten. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Shop durch die Krisenzeit zu bringen und Ihr Know-How für die Zukunft zu erweitern. Bleiben Sie durch diesen Blog sowie unsere Social Media Kanäle auf dem Laufenden.

UPDATES

  • Streik bei Amazon Deutschland am 29. & 30. Juni 2020

E-Commerce Riese Amazon streikt zwei Tage lang an sechs von 13 deutschen Standorten. Bisher seien jedoch keine Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe in der Bestell- und Versandabwicklung zu erwarten. Grund des Streiks: Amazon ordnet die Angestellten der Tarifstufe Versand und Logistik zu, während die Gewerkschaft Verdi eine Einstufung nach dem Tarifvertrag Einzel- und Versandhandel fordert. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag des t3n Magazins.

  • Am 01. Juni 2020 sinkt die deutsche Mehrwertsteuer temporär 

Eines der wichtigsten und meist diskutierten Themen im deutschen Handel ist aktuell die Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5%, um die Wirtschaft in der Krise anzukurbeln. Als Tool für Produktdaten Management unterstützt Channable Händler dabei, über ein Wenn-Dann-Regelsystem Preisdaten automatisch anzupassen und den manuellen Aufwand, der mit einer Preisumstellung im Produktportfolio verbunden ist, zu minimieren. Erfahren Sie in diesem Blog, wie Channable das Formatieren von Zahlen erleichtert.

  • Recap: Tom auf der virtuellen hallo.digital Konferenz – Rituals Use Case zum Nachlesen

Unser DACH Account Executive Tom Maier hat am 26.Mai im Rahmen der hallo.digital ein Webinar zum Them „Power of Data Feeds: Automatisierung für Produkdaten & SEA“ gehalten. Vielen Dank an alle, die dabei waren! Teil des Webinars war unser SEA Use Case mit dem Kosmetikunternehmen Rituals, den Sie hier noch ein mal in voller Länge nachlesen können.

  • Channables Tipps für Ihr E-Commerce

DACH Account Executive Tom Maier verrät, warum in seinem Netzwerk aktuell das Thema SEA-Automatisierung eine so große Rolle spielt:

„Suchmaschinenmarketing genießt im Marketingmix von Unternehmen nach wie vor einen besonderen Stellenwert und ist mit signifikantem E-Commerce-Anteil nicht mehr wegzudenken. In der aktuellen Zeit, wo Menschen noch mehr Zeit im Internet verbringen gilt das mehr denn je. Steigende Datenmengen und die Notwendigkeit, bestimmte Daten laufend anzupassen (Verfügbarkeit oder Preis, etc.) brachten bei vielen Unternehmen auch im Bereich SEA die Automatisierung auf den Plan. Channable zielt mit einem feedbasierten Ansatz darauf ab, auf Grundlage von regelbasierten Aktionen und dynamischen Textfeldern die Arbeit mit Google Ads und Microsoft Advertising Ads stark zu vereinfachen!“

Wir befinden uns im stetigen Austausch mit unseren Kunden, Partnern und unserem gesamten E-Commerce-Netzwerk. Warum sollten wir interessante Insights also nicht direkt teilen? Wir tragen unsere Erkenntnisse aus der Branche hier zusammen und können hoffentlich auch Ihnen mit dem einen oder anderen Einblick weiterhelfen. Den Anfang macht DACH Business Development Managerin Alina Kuhnert zum Thema „Wie identifiziere ich meine passenden Verkaufskanäle?“:

„Mein Tipp ist, sich nicht nur auf die bekannten Big Player zu fokussieren, sondern auch auf Plattformen zu setzen, die sich gezielt auf die eigene Branche spezialisieren. So können neue Kundengruppen erschlossen und die Abhängigkeit von bestimmten Plattformen vermieden werden. Mit Channable kann man experimentieren und die Relevanz seiner Produkte spielend einfach auf verschiedenen Plattformen testen, um so die Vorteile einzelner Kanäle bestmöglich für sich nutzen zu können!“

  • Jetzt registrieren für unseren Online-Stand am Freitag, den 17. April, 14:00 – 16:00 Uhr! Schauen Sie für einen kurzen Austausch vorbei, egal ob Sie bereits einen Channable Account besitzen und Fragen zur optimalen Nutzung des Tools in der aktuellen Situation haben, oder einfach interessiert daran sind, was unser Tool eigentlich ausmacht, unser DACH Team wird für Sie Rede und Antwort stehen.

 

  • Save the Date – Channables Online-Stand am 17. April 2020, 14:00 – 16:00 Uhr
    Wenn wir nicht zum Event kommen können, bringen wir das Event zu Ihnen! Am Freitag, den 17. April 2020 werden unser DACH Business Development und Customer Success Team sowie unser internationaler Partner Manager Rede und Antwort stehen und Sie an einem virtuellen Messestand empfangen. Weitere Infos folgen in Kürze!

MESSEN & EVENTS 2020

Finden Sie hier einen Überblick der deutschen Events, an denen unsere Teilnahme in diesen Monaten geplant war und der Maßnahmen, die bisher ergriffen wurden:

  • Internet World Expo München
    Verschoben auf den 09. & 10. März 2021. Wir freuen uns, nächstes Jahr als Aussteller wieder dabei zu sein.
  • SEA Camps
    Dieses Jahr ist mit Jena im November nur noch eines der zwei SEA Camps geplant. Wir verzichten in 2020 auf unsere Teilnahme und sind nächstes Jahr wieder als Sponsor dabei.
  • OMR Festival Hamburg
    Das Festival wurde abgesagt für 2020. Wir sind natürlich im Mai 2021 wie gewohnt zurück in Hamburg. In der Zwischenzeit haben die Macher der OMR ein starkes Online Paket zusammengestellt.
  • Hallo.digital Konferenz Karlsruhe
    Erscheint am 26. Mai 2020 im virtuellen Gewand und das Hauptevent wird am 18. & 19. Mai 2021 in Karlsruhe stattfinden. Wir sind weiterhin als offizieller Tool-Sponsor und Sprecher dabei.

Jill Kiwitt
Marketing DACH

Jill ist verantwortlich für das Marketing im deutschsprachigen Raum bei Channable. Sie verfasst unter anderem Content zu den Themen E-Commerce und Online Marketing.