ZURÜCK
Tipp

Wie können Sie Search Ads 360 noch besser nutzen? – TUI & Channable

Dezember 02, 2019

Search Ads 360 ist ein Produkt der Google Marketing Plattform und ein Lebensretter für Werbetreibende mit einem großen Bestand. Am Beispiel des Reiseunternehmens TUI zeigt sich, wie Effizienz und Prognosemöglichkeiten in SA 360 mit Channable weiter optimiert werden konnten.

Wie können Sie Search Ads 360 noch besser nutzen? – TUI & Channable

Google Search Ads 360 (SA360) ist der Teil der Google Marketingplattform, der es Werbetreibenden ermöglicht, Suchanzeigen auf Google, Bing, Yahoo Japan und Baidu zu planen, zu bewerten, anzubieten und zu verwalten. Benutzer können ganz einfach zu anderen Produkten in der Google Marketingplattform wie Analytics 360, Display & Video 360 oder Optimize 360 wechseln und Daten integrieren. SA360 erleichtert die Verwaltung von Pay-Per-Click (PPC), an einem Ort sowie mit einer vertrauten Oberfläche.

channable google marketing platform
Source

Was macht SA360 aus?

Werbetreibende mit einem hohen Budget und einem größeren, dynamischen Produktbestand profitieren am meisten vom Angebot von SA360. Denn neben der Verwaltung von Werbekampagnen für viele Suchmaschinen (dem Multiplattform-Management) gibt es einige bemerkenswerte Features, die SA360 attraktiv machen:

  • ERWEITERTE GEBOTSSTRATEGIEN
    In SA360 gibt es fortschrittliche und komplexe Optionen für Gebotsstrategien und entsprechend effektivere Werbekampagnen. Die automatische Angebotsabgabe basiert auf der maschinellen Lerntechnologie von Google. SA360 lässt sich auch in die Conversion Tracking Analytics einbinden. Diese Integration ist praktisch für das Entwerfen einer proaktiven Angebotsstrategie. Darüber hinaus gibt es erweiterte Targeting-Optionen und sogar Formeln, um eine anpassbare Gebotsstrategie zu erstellen. Da SA360 plattformübergreifend ist, können Ihre Gebote zudem über alle Suchmaschinen hinweg vereinheitlicht werden.
  • INVENTARMANAGEMENT
    Mit dem Inventarmanagement können Werbetreibende Anzeigen auf einer individuellen Bestandsebene (z.B. pro SKU) in Inventarkampagnen unterteilen.

Was sind Inventarkampagnen? In Search Ads 360 ähneln sie den traditionellen Werbekampagnen, ändern sich aber automatisch, wenn sich Ihr Inventar ändert.

Um mit Inventarkampagnen zu beginnen, müssen Sie Google Ihren Bestand mitteilen. Ihr Bestand muss in einem Feed bereitgestellt werden, der den Standards von Google entspricht. ACHTUNG: Oft ist Ihr Feed nicht im richtigen Format, um korrekt in Google hochgeladen zu werden, daher wird die Verwendung eines Datenfeed-Management-Tools wie Channable empfohlen, um das Setup zu erleichtern.

SA360 mit Channable optimieren

Die TUI-Gruppe hatte bereits viel Vorerfahrung mit der Verwendung von Channable, um das Beste aus den Inventarkampagnen von SA360 herauszuholen. TUI begann zudem mit dem Einsatz von SA360, um das PPC-Management des gesamten Konzerns auf einer Plattform zu zentralisieren. „Wir nutzen Search Ads 360, um unser komplettes Angebot bewerben zu können. Alle Keywords, alle Kombinationen, alle Hotels, alle Ziele – all das wird dynamisch umgesetzt.“

Das Team entdeckte jedoch, dass die verschiedenen Feeds sich nicht ergänzten. Während es möglich ist, Änderungen in SA360 zu verwalten, fand TUI die SA360-Benutzeroberfläche nicht ideal. „Hier kam Channable ins Spiel. Mit Channable sind wir flexibler, schneller und auch die Benutzerfreundlichkeit gefällt uns viel besser.“ Nach der Erstellung des perfekten Ausgangsfeeds in Channable musste TUI die einzelnen Feeds in SA360 nur noch verbinden und entscheiden, welche Informationen an welche Werbekanäle verschickt werden sollen.

Channable half nicht nur bei der Erfüllung der Feed-Standards von SA360, sondern auch dabei, zu verwalten, welche Bestände an SA360 gesendet werden. „Warum sollten wir eine bestimmte Stadt auf Kreta bewerben, wenn wir nur fünf Abflugtermine zu diesem bestimmten Ziel zur Verfügung haben? Aus PPC-Sicht können Sie ein Ereignis, das sehr wahrscheinlich eintrifft, im Feed direkt berücksichtigen.“ Ohne Channable wäre TUI erst nach dem Ende einer Verkaufschance in der Lage, zu reagieren, z.B. in Form eines Werbestops für einen Flug mit nur wenigen Restplätzen.

Wie nutzen auch Sie SA360 und Channable?

Um SA360 nutzen zu können, müssen Sie sich an das Sales-Team von Google wenden. Sobald Sie Zugriff haben, kann Channable Ihnen helfen, schneller mit dem SA360 zu beginnen und wertvolle Zeit zu sparen. Neben dem Zeitmanagement hat der TUI-Konzern auch verschiedene finanzielle Ausgaben durch die Nutzung von Channable mit SA360 optimieren können. Registrieren Sie sich noch heute bei Channable, um mit der Erstellung des perfekten Feeds für SA360 zu beginnen.

Ihr Interesse an SA360 wurde durch Aspekte wie das Bestandsmanagement geweckt, aber Sie möchten sich nur auf Google Ads oder Microsoft Advertising fokussieren oder haben ein niedrigeres Budget? Dann probieren Sie einfach das PPC-Tool von Channable! Mit diesem können Sie Kampagnen, Ad Groups und Anzeigen mit Ihren Bestandswerten erstellen. Im Gegensatz zu Googles individuellen Preisen nutzen Sie Channable ab €99 im Monat. Kontaktieren Sie unser Team für eine unverbindliche Demo und erstellen Sie einen Testaccount.

Lesen Sie diesen Artikel auf Englisch, Französisch, Spanisch oder Niederländisch.

Verfasst von Jill Kiwitt
Marketing DACH